Unterstützen Sie die Digitalen Helden!

Hallo,
wir von den Digitalen Helden sind vor allem für unser gemeinnütziges Mentorenprogramm bekannt. 162 Schulen in ganz Deutschland sind im Schuljahr 2019-20 dabei. Dafür haben wir bereits viele Preise gewonnen. Das ist nur Dank unserer Förderer möglich!

Jetzt online spenden

Wir vernetzen Schulen online miteinander und bieten Kontakt zu regionalen fachlichen Partnern bei sozialen Trägern, Jugendamt und Polizei. Alle Beteiligten im System Schule profitieren durch Klassenbesuche, Elternabende und weiteren Aktionen der Mentor*innen. Online-Kurse und Webinare schaffen Kommunikationsanlässe für alle Beteiligten.

Unterstützen Sie uns und unsere Arbeit heute mit Ihrer Spende!

Unsere Förderer und Partner

Dank unserer Großförderer Google.org, Datev Stiftung Zukunft und der Landesmedienanstalt Hessen können viele Schulen am Mentorenprogramm der Digitalen Helden teilnehmen. Viele weitere Partner und Förderer unterstützen uns in den einzelnen Bundesländern und Regionen.

Was Ihre Förderung bewirkt

2015_07_DigitaleHelden_0110

Mit Ihrer Förderung der Digitalen Helden bewegen Sie etwas. Für das Schuljahr 2019/20 sind aktuell 162 Schulen deutschlandweit angemeldet, damit werden im laufenden Schuljahr geschätzt über 19.000 Schüler*innen, etwa 9.000 Eltern und über 300 Lehrer*innen erreicht.

Was wir bisher erreicht haben:  Unser Wirkungsbericht

„Digitale Helden bemüht sich um die Etablierung von Zivilcourage im World Wide Web. Mit dem Projekt hat sich in Hessen ein Ansprech- und Kooperationspartner für Schulen entwickelt, um Schülerinnen und Schüler über die Gefahren im Netz aufzuklären. Für diese wichtige Präventionsarbeit sind das Hessische Kultusministerium und auch ich ganz persönlich den Verantwortlichen von Digitale Helden dankbar.“

Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz, Schirmherr der Digitalen Helden

„Wir freuen uns, dass wir als bundesweiter Förderer helfen können, die wertvolle Arbeit der Digitalen Helden zu unterstützen. So tragen wir dazu bei, dass noch mehr Schüler, Eltern und Pädagogen in digitalen Themen wie Cybermobbing und Internetsicherheit ausgebildet werden.“

Eckard Schwarzer, DATEV Stiftung Zukunft

Wege zu unterstützen

Es gibt verschiedene Wege die Digitalen Helden zu unterstützen. Werden auch Sie Teil unseres Netzwerks und helfen Sie Schulen bei der digitalen Selbsthilfe.

Geld spenden

Ihre Stiftung sucht Wirkungsfelder, um Cybermobbing etwas entgegenzusetzen und Medienbildung an deutsche Schulen zu bringen? Unterstützen Sie unser Mentorenprogramm, das langfristig Schüler*innen zur digitalen Selbsthilfe anleitet.

Wissen spenden

Wir sind ein gemeinnütziges Unternehmen, das Medienbildung an Schulen bringt. Wir freuen uns, wenn Sie und Ihre Organisation uns mit Ihrem Wissen unterstützen. Ob Controlling, Moderation im Webinar oder Hilfe beim Barcamp – Ihre Expertise hilft uns zu wachsen.

Zeit spenden

Sie möchten Digitale Helden in Ihrer Region unterstützen? Oder suchen nach Möglichkeiten, wie sich ihre Mitarbeiter*innen ehrenamtlich einbringen können? Für unsere Lehrer-Schüler-Barcamps suchen wir immer helfende Hände!