Wir suchen eine/n Projektmanager*in im Fundraising

Wen suchen wir?

Ein zahlenaffines Organisationstalent

Für welche Aufgabe?

Projektmanagement im Fundraising

Ab wann?

17. Januar 2022, vorerst auf zwei Jahre befristet

Hallo und schön, dass du da bist!
Du hast Lust, die finanzielle Stabilität der Digitalen Helden zu organisieren und somit zu unserer Vision beizutragen, dass Schulen und Familien digitale Kommunikation bewusst und kompetent nutzen? Wir suchen ab Januar 2022 eine*n Projektmanager*in für unseren Fundraising-Bereich, am liebsten in Vollzeit. Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet, wir streben aber eine langfristige Zusammenarbeit an.

Wir, die Digitalen Helden, sind eine gemeinnützige Organisation im Bereich digitale Bildung. Wir bilden mit unserem Online-Programm Schüler*innen zu Digitalen Helden aus, die jüngeren Schüler*innen dann bei Fragen im Internet helfen.

201214-Stellenanzeigen-16-12

Deine Aufgaben

  • Du koordinierst die Antrags- und Reportingprozesse kleiner und großer Förderungen. Dafür organisierst und moderierst du interne Termine mit den jeweiligen Fachexpert*innen aus dem Team (z.B. aus Personal, Finanzen und Strategie).
  • Du betreust unser Fundraising-Postfach und bist somit erste*r Ansprechpartner*in für bestehende und potenzielle Förderer*innen.
  • Du unterstützt bei Förderanträgen und -berichten und reichst sie pünktlich in einer unserer Vorlagen formatiert oder im offiziellen Portal der Förderer*innen ein. Nach etwas Einarbeitung und basierend auf inhaltlichen Bausteinen aus dem Team, schreibst du vielleicht sogar eigenständig Anträge.
  • Du suchst neue geeignete Förderinstrumente, z.B. in öffentlichen Ausschreibungen oder Fördermitteldatenbanken und prüfst, ob diese inhaltlich und rechtlich zu den Digitalen Helden passen.
  • Du nimmst an Terminen mit Förderer*innen teil und berichtest, was das Team in letzter Zeit umgesetzt hat.
  • Du arbeitest eng mit den Kolleg*innen aus den Bereichen Finanzen, Personal und Programmkoordination, sowie der Geschäftsführung zusammen.
  • Du hast Lust darauf, unseren Fundraising-Bereich zu organisieren, professionalisieren und weiter auszubauen. Dafür kalkulierst du beispielsweise Plan-Werte inklusive Risikobetrachtung, die du in einer Matrix strukturierst und kategorisierst.

Dein Profil

  • Du hast erfolgreich eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium, z.B. in BWL oder Projektmanagement abgeschlossen, oder verfügst über eine ähnliche Qualifikation oder Weiterbildung.
  • Du hast mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, gern schon im Sozialunternehmen oder sogar im Fundraising-Bereich.
  • Du bist ein Organisationstalent und dir macht es Spaß, mit To-Do-Listen und Terminfristen Struktur ins kreative Chaos zu bringen.
  • Die Tabellenkalkulation mit Excel macht dir Spaß. Du planst damit gern unterschiedliche Zukunftsszenarien, verlierst dabei aber nicht die nötige Flexibilität.
  • Du kennst dich mit den Themen Wirkungslogik, Gemeinnützigkeit und Abgabenordnung aus oder hast Lust, dir Wissen in diesen Bereichen anzueignen.
  • Du hast keine Angst vor bürokratischen Hürden und juristischen Texten, zum Beispiel in unseren Förderverträgen.
  • Du bist kommunikationsfreudig, gehst gerne offen auf neue Menschen zu und baust Beziehungen auf.
  • Du arbeitest gern akribisch genau, bist absolut zuverlässig und übernimmst gern viel Verantwortung.
  • Du traust dich, auf deine Kolleg*innen zuzugehen, fragst nach, wenn dir etwas unklar ist, kannst Spannung halten und bist Fan einer offenen aber wertschätzenden Kommunikation.
  • Du arbeitest gern im Social Start-up und freust dich darauf, gemeinsam mit dem Team den Weg in eine kompetenzbasierte, selbstorganisierte Arbeitswelt von Morgen zu gestalten.

Was wir bieten

  • Sinnvolle Arbeit mit der du die Welt retten wirst — wenigstens ein bisschen
  • Dezentralen Arbeitsplatz in Mobilarbeit und Platz in unserem Headquarter in Frankfurt
  • Kleines Team mit vielen Möglichkeiten das Unternehmen und seine Prozesse mitzugestalten
  • Flexible Arbeitszeiten — in Corona-Zeiten, wie auch sonst
  • Faire Bezahlung und 30 Tage Jahresurlaub bei einer Vollzeitstelle sind für uns selbstverständlich.
  • Wir stellen dir für deine Arbeit gerne einen Laptop. Wir arbeiten mit Apple OSX-Geräten.
  • Lebenslanges, agiles Lernen: In unseren Retros und Reviews reflektieren wir, wie Projekte gelaufen sind und was wir beim nächsten Mal besser machen können.
  • Familien stehen für uns im Mittelpunkt, nicht nur wenn es um Zielgruppen geht! Es ist uns sehr wichtig, dass alle Teammitglieder ihre Arbeit so gestalten können, dass sie ihre individuellen Lebensentwürfe gut leben können.
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung unterstützen wir gerne.
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge mit einer Arbeitgeberbeteiligung in Höhe von 25 % und der Bezuschussung von KiTa-Beiträgen.

Bitte melde dich!

Willst du gemeinsam mit uns die Zukunft von digitaler Medienbildung gestalten?

  • Dann schicke uns deinen aussagekräftigen Lebenslauf und eine spannende Antwort auf die Frage weshalb du genau der/die richtige Projektmanager*in für den Fundraising-Bereich der Digitalen Helden bist. Die Antwort kannst du uns entweder schreiben oder uns ein kurze Videobotschaft von dir hier hochladen (max. 2 min). Bitte verweise dann auf dein Video und nenne uns den Dateinamen in deiner Bewerbungs-E-Mail.
  • Sende deine Bewerbung bitte mit frühestmöglichem Eintrittsdatum und deiner Gehaltsvorstellung bis zum 03. Oktober 2021 per E-Mail an Anna Scharf.
  • Wir fördern gesellschaftliche Vielfalt und freuen uns deshalb über jede Bewerbung!
  

Hinweis

Du erfüllst noch nicht alle Punkte auf unserer Wunschliste? Kein Problem! Wir sind überzeugt: Du kannst alles lernen. Wenn du das auch so siehst, dann melde dich bitte in jedem Fall bei uns.

Profilbild von Anna Scharf

Kontakt

Deine Ansprechpartnerin ist Anna Scharf
Telefon +49 69 8740361·0
E-Mail jobs{at}digitale-helden.de