#Heldenakademie

Mobbing an Schulen vorbeugen

Heldenpost Februar 2022

Erschienen am 17. Februar 2022 · Autorin Birte Frey
Zitat: Können Lehrkräfte Mobbing verhindern?

Mobbing im direkten Gespräch und über digitale Medien ist kein Problem Einzelner, sondern ein systematisches. Um (Cyber-)Mobbing vorzubeugen, ist es deshalb wichtig, den Blick auf Bedingungen zu lenken, unter denen (Cyber-)Mobbing entsteht und die Rollen aller Beteiligten am Mobbing-Prozess zu betrachten.

Unser neuer kostenfreier Online-Kurs Gemeinsam gegen Mobbing setzt genau an dieser Frage an. Er bietet Lehrkräften und Schulsozialarbeiter*innen eine passende Grundlage, um das Thema im Unterricht differenziert und präventiv zu behandeln und legt dabei den Schwerpunkt auf diese Aspekte:

  • Sie fördern ein respektvolles Miteinander an Ihrer Schule und beugen damit (Cyber-)Mobbing vor.
  • Sie erarbeiten gemeinsam mit Ihren Schüler*innen Strategien, um Mobbing im Frühstadium wirkungsvoll entgegenzutreten.

Der Online-Kurs Gemeinsam gegen Mobbing:

  • ist einfach anwendbar
  • ist inklusive Arbeitsblatt und Merkblatt zum Ausdrucken
  • bietet einen guten Medienmix (Texte, Videos, Quiz)
  • bringt Zeitersparnis dank kurzer Vorbereitungszeit
  • benötigt keine Fachkenntnisse zur Durchführung
  • ist kostenfrei
  • ist nutzbar für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen
#Heldenwebinar

Unser Webinar am Safer Internet Day

Auch in unserem Webinar am Safer Internet Day geht es um (Cyber-)Mobbing an der Schule. Deshalb möchte ich Ihnen das Webinar hier nochmal empfehlen. Es geht um Fragen wie: Wo liegen die Ursachen für Mobbing? Welche Verantwortung haben Zuschauer*innen und was können sie tun, um Mobber*innen zum Aufhören zu bewegen? Und was können Sie an Ihrer Schule oder der Ihres Kindes tun, um (Cyber-)Mobbing vorzubeugen? Natürlich geben wir im Webinar auch einen Einblick in unseren neuen Kurs Gemeinsam gegen Mobbing.

Interessant für: Pädagog*innen und Eltern
Termin: 8. Februar 2022, 19.00 – 20.15 Uhr

#Heldenreise

Digitale Helden — bringt das was?

99% der Lehrkräfte empfehlen das Mentorenprogramm weiter. Das haben wir uns nicht ausgedacht. Ich schwöre! Das ist das Ergebnis unserer Umfrage. Jedes Jahr befragen wir Lehrkräfte und Schüler*innen aus unserem Mentorenprogramm. Diesmal wollten wir wissen: Wie nutzen Schulen eigentlich unser Mentorenprogramm? Hat Corona daran etwas geändert? Und macht es wirklich einen Unterschied für die Schüler*innen, ob sie an ihrer Schule unser Mentorenprogramm nutzen oder nicht?

#Heldenpost

Die Heldenpost — unser monatlicher Newsletter

Ab sofort gibt es unseren monatlich erscheinenden Newsletter Heldenpost auch als Blogbeitrag auf unserer Webseite. In der Heldenpost gibt es alltagstaugliche Tipps, wie Familien das Internet bewusst und kompetent nutzen können, Hinweise zu unseren kostenfreien Webinaren für Eltern und Lehrkräfte sowie Einblicke in die digitale Welt Ihrer Kinder und in die Arbeit der Digitalen Helden. Sie möchten die Heldenpost automatisch jeden Monat per Mail erhalten? Dann abonnieren Sie sie gerne.

Ihre Autorin

Profilbild von Birte Frey

Birte Frey

Verantwortungsbereich bei den Digitalen Helden
Marketing & Redaktion