Schenken Sie Mut!

Ihr Beitrag für einen respektvollen Umgang im Internet.

Manchmal ist es ein einziger Satz, der alles ändert.

Hört sofort auf! Manchmal ist es ein einziger Satz, der alles ändert. Der so schwerfällt und doch so wichtig ist. Weil er Betroffenen zeigt, dass sie nicht allein sind. Und weil er ein Anfang für weitere Sätze sein kann: Ich mache da nicht mit. Du hast keine Schuld. Ich bin für dich da.

Mit unserer Arbeit ermutigen wir Jugendliche füreinander einzustehen. Denn für Jugendliche sind Beleidigungen und Cybermobbing in Gruppen wie Klassenchats eine alltägliche Herausforderung. Deshalb bilden wir junge Menschen zu Digitalen Helden aus.

Was machen die Digitalen Helden?

Schüler*innen setzen sich ehrenamtlich füreinander ein.

20191031_DH-Teamfoto

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie das Team Digitale Helden. Vor allem bekannt geworden sind wir durch unser gemeinnütziges Mentorenprogramm. Wir bilden Lehrkräfte und Schüler*innen aus, die jüngere Schüler*innen beim Umgang mit persönlichen Daten im Internet, bei Problemen in sozialen Netzwerken und bei der Prävention von Cybermobbing beraten. Die Schüler*innen führen Klassenbesuche in den 5. und 6. Klassen und Elternabende an ihrer Schule durch. Sie werden zur Anlaufstelle bei Stress im Klassenchat und Cybermobbing. Digitale Helden eben.

Damit wir Eltern und Lehrkräften deutschlandweit bei Themen wie Internetnutzung in der Familie, guten Apps für Kinder und den Umgang mit Cybermobbing und Hate Speech unterstützen können, bieten wir kostenfreie Webinare an.

Wir fragen uns jeden Tag, wie wir unsere Digitalen Helden ermutigen können, sich an ihren Schulen für einen respektvollen Umgang, zum Beispiel im Klassenchat, einzusetzen.

Jörg Schüler, Geschäftsführer & Gründer der Digitale Helden gemeinnützige GmbH
Ashoka-Portraits-5282_HighRes

Was Sie jetzt tun können

Ihr Beitrag für einen respektvollen Umgang im Internet.

Unsere größte Herausforderung bei der Prävention von Cybermobbing ist die Finanzierung der Digitalen Helden. Dies ist nur möglich dank der Unterstützung unserer Förderer und Ihrer Spenden! Wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihren Beitrag.

Helfen Sie uns durch eine kleine oder große finanzielle Unterstützung über unser Spendenformular. Sie erhalten im Februar 2020 automatisch eine Spendenbescheinigung. So können Sie Ihre Spende steuerlich absetzen.

Schenken Sie Mut — und unterstützen Sie die Digitalen Helden