Wir helfen Ihnen bei Ihren Fragen zur Finanzierung des Mentorenprogramms.

Hallo liebe Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, Eltern und Schulleiter*innen,
es gibt verschiedene Wege, wie das Mentorenprogramm an Ihrer Schule finanziert werden kann.

Im Schuljahr 2022/23 sind insgesamt 244 zahlende Schulen im Mentorenprogramm aktiv. Sehr viele dieser Schulen haben den jährlichen Kostenbeitrag von 870,- Euro pro Schule mit der Unterstützung von Co-Finanzierer*innen bezahlt.

  

Möglichkeiten der Finanzierung

Für das laufende Schuljahr standen für sehr viele Schulen Corona-Aufholpakete bereit. Auch für die kommenden Schuljahre wird es sicherlich verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung geben. Wir haben einige Tipps, die wir Ihnen bei der Suche mitgeben möchten: Fragen Sie beispielsweise Ihren Schulförderverein, ob er die Finanzierung übernehmen kann. Außerdem gibt es bestimmt auch in Ihrer Region Rotary oder Lions Clubs oder die regionale Sparkasse, die Sie unterstützen können. Werden Sie aktiv und hören Sie sich nach Finanzierungsmöglichkeiten um.

  

Unterstützung

Ihre Suche war nicht erfolgreich? Dann nehmen Sie persönlich mit uns Kontakt auf. Wir versuchen dann mit Ihren Informationen passende Förderer*innen zu finden und geben Ihnen dann Rückmeldung, wie eine Finanzierung des Mentorenprogramms an Ihrer Schule möglich ist. So wird auch Ihre Schule zur Helden-Schule!

Wer trägt die Kosten fürs Mentorenprogramm?

Das Mentorenprogramm der Digitalen Helden wird zu 83 Prozent von Förderer*innen finanziert. Die restlichen 17 Prozent der Kosten finanziert Ihre Schule. Konkret beläuft sich der Kostenbeitrag auf 870 Euro. Der Kostenbeitrag wird in zwei Rechnungen je 435 Euro beglichen. In vielen Fällen übernehmen Schulfördervereine oder andere lokale Unterstützer*innen diese.

200310-anteile-kostentraeger

Prozentuale Anteile der Kostenträger 
an den Gesamtkosten von 5.200 Euro


Stiftungen (65%)


Eigenbeitrag Schulen (17%)


Öffentliche Mittel (16%)


Privat-Spenden (2%)

 

Berechnung Stand Dezember 2019

Welcher Finanzierungsweg ist der richtige für Ihre Schule? Sprechen Sie uns an!

Sie haben noch Fragen zur Finanzierung des Mentorenprogramms? Dann nutzen Sie gerne unsere Online-Telefontermin­­vereinbarung. In einem gemeinsamen Videotelefonat lernen wir uns kennen und besprechen Ihre Fragen. Nika Tavangar und Florian Borns aus dem Team Digitale Helden freuen sich schon auf Sie.

Profilbild von Nika Tavangar
Profilbild von Florian Borns