Mit Respekt im Klassenchat

Helfen Sie Ihrer Klasse, sich selbst zu helfen

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.

Video laden

So treffen Sie gemeinsame Vereinbarungen mit Ihren Schüler*innen!

Die digitale Kommunikation über Messenger ist allgegenwärtig. Doch sie ist für Kinder und Jugendliche oft auch problematisch. Ein gemeiner Spruch oder ein privates Bild ist schnell versendet – und schon geht es rund im Klassenchat.

In diese Chats haben dann weder Lehrkräfte noch Eltern Einblick und es entstehen Probleme, die Auswirkungen auf den Schulalltag haben.

Im Extremfall kann ein Klassenchat dazu führen, dass der Unterricht stark beeinträchtigt wird. Was kann man dagegen tun?

Unser kostenfreier Online-Kurs Mit Respekt im Klassenchat setzt genau an dieser Frage an. Er bietet Lehrkräften eine passende Unterrichtsgrundlage, damit Sie gemeinsame Regeln mit Ihren Schüler*innen vereinbaren können.


201130-Hero-Klassenchat-16-12

Die Herausforderung

Lehrkräfte und Schüler*innen werden immer wieder mit den gleichen Schattenseiten von Gruppenchats konfrontiert.

  • Nachrichtenstress
  • Kettenbriefe
  • Nazi-Sticker
  • Horror-Videos
  • Peinliche Fotos
  • Beleidigungen
  • Ausgrenzung

„Besonders mit jüngeren Schüler*innen sollte man reden, obwohl WhatsApp erst ab 16 ist, denn sie nutzen es ja trotzdem.“

Erdem Nergis, Lehrer

  

Das bringen Sie mit

  • Engagement
  • Zeit für eine Doppelstunde oder einen Projekttag
  • einen Computer mit Internetzugang
  • Beamer oder Smartboard
  • Lautsprecher für die Videos
  • Arbeitsblätter in Anzahl der Schüler*innen
  

Das bietet Ihnen der Kurs

  • Erprobte Methoden & Materialien, entwickelt von Medienpädagog*innen
  • Zahlreiche Diskussionsanlässe (z. B. Schüler*innen, die in Videos von ihren Erfahrungen berichten)
  • Professionell erstellte Videos mit optionaler Einblendung von Untertiteln
  • Arbeitsblätter und Infobrief für Eltern zum Ausdrucken

5 Gründe, warum Sie den Online-Kurs nutzen sollten

  • Sie fördern ein respektvolles Miteinander im Klassenchat und profitieren davon auch im Schulalltag.
  • Sie benötigen kein Vorwissen. Die Vorbereitungszeit ist sehr niedrig.
  • Der Kurs ist für Sie und Ihre Schüler*innen völlig kostenfrei.
  • Der Aufwand an Materialien und die technischen Anforderungen sind gering.
  • Der Einsatz von Smartphones ist nicht notwendig.

Legen Sie den Umfang fest und los geht’s!

Unseren Online-Kurs gibt es als zwei Versionen, konzipiert als Doppelstunde oder für einen Projekttag. Entsprechend sind alle Inhalte angepasst und maßgeschneidert. Sie entscheiden einfach, welcher Umfang besser zu Ihrer verfügbaren Zeit passt.

Online-Kurs / Doppelstunde

Mit Respekt im Klassenchat

201130-Visual-Kurs-Klassenchat

Unser Online-Kurs Mit Respekt im Klassenchat in der Version als Doppelstunde.

  • 10+ Videos
  • 10+ Aufgaben
  • PDF-Arbeitsblatt zum Download

Online-Kurs / Projekttag

Mit Respekt im Klassenchat

201130-Visual-Kurs-Klassenchat

Unser Online-Kurs Mit Respekt im Klassenchat in der Version als Projekttag.

  • 20+ Videos
  • 20+ Aufgaben
  • PDF-Arbeitsblatt zum Download

Unsere Förderer

Eine Aktualisierung des Kurses wurde ermöglicht durch

stiftungklassenziel-375

Die Bewerbung des Kurses sowie die Kompetenz- und Engagementförderung wird ermöglicht durch

beisheim-375
skala-375
aqtivator-375
datev-2021-375